TSV-TierfreundeeV - Aktuelles
 

Startseite
Über uns
Aktuelles
Unsere Patenkatzen
Wie können Sie uns Helfen
Unsere Futterstellen
Partnerprogramm
Links
Gästebuch
Impressum

26.02.2020 
 Futterstellen für unsere Streunerkatzen



 

25.11.2019
Ganz dringend benötigen wir Trockenfutter da der Winter vor der Tür steht.  da wir draußen unsere Futterstellen haben, ist Trockenfutter besser geeignet , da Nassfutter schnell friert.
für unser Pflegestellen freuen wir uns auch über Nassfutter und was auch dringent benötigt wird Katzenstreu.
Kontaktdaten finden Sie auf  der Startseite.

25.11.2019   
In kürze sind wir auch über Facebook zu erreichen


25.04.2016   Dank unserer Homepage
 Dank unserer Homepage konnten wir  schon Paten gewinnen. Sie unterstützen uns  jeden Monat mit einer Geldspende. Mit diesen geld können wir Futter bestellen .Wir würden uns freuen wenn sich doch noch einige Paten finden würden die eine Patenschaft übernehmen.

14.11.2015 Igel
Bei diesen Temperaturen begegend uns noch einige Igel, die noch keinen Winterschlaf halten da es  noch zu warm ist. Sie benötigen daher noch Futter und Wasser, da sie ein bestimmtes Gewicht brauchen zum schlafen.
Stellt ihnen etwas Katzenfutter und Wasser fressen hin.




 03.09.2015 Wenn Katzen sprechen könnten...

….dann würden sie uns erzählen, wie es ihnen in unserer Welt im 21. Jahrhundert so ergeht.Entweder führen sie das Leben einer Hauskatze mit Futter, Schlafplatz ,Tierarzt und  Streicheleinheiten, natürlich kastriert.                         Oder sie führen den Überlebenskampf einer Streunerkatze, ohne Heimat, Abfälle als Futter, meistens krank und hungrig, 2 -3 mal im Jahr Katzenbabys, ungeliebt und ständig verjagt.
Aber weil Katzen nicht sprechen können, tun wir das für sie : Tausende Tiere streunen durch Sachsen und anderswo. Sie alle hatten mal Besitzer, aber wer will schon  laufend Katzennachwuchs. Das kostet Geld und bedeutet Verantwortung. Also werden sie ausgesetzt, getötet oder im Stich gelassen.
Und aus einer Katzenmutti mit Nachwuchs können dann ganz schnell mal 20 in einem Jahr werden !
Deshalb werden wir nicht  müde immer wieder alle Katzenbesitzer daran zu erinnern, ihre Tiere ,männliche wie weibliche, kastrieren zu lassen.Ersparen sie den Samtpfoten die Torturen der laufenden Trächtigkeit, der Immunschwäche und den daraus resultierenden Krankheiten sowie die Willkür von Tierhassern !
Auch kleine niedliche Kätzchen werden mal groß und geschlechtsreif. Keine Tiere sollten als unüberlegte Geschenke dienen. Mit der Anschaffung übernimmt man Verantwortung für viele Jahre.                                    Viele Bürger scheinen  immer noch nicht zu wissen, dass das Töten von neugeborenen Katzenbabys nach § 1 des Tierschutzgesetzes strafbar ist  und mit Geld- oder Freiheitsstrafen belegt werden kann.
Wie sagte schon Albert Schweitzer ? Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit !
 




05.04. 2015    Vermittlung
                        Zur unseren großen Freuden komnnten wir vorige Woche 2 scheue Katzen von unserer                          Futterstelle in liebevolle Hände vermitteln.
                       Dort haben sie eine schöne Scheune und vorallem Familienanschluß
15.08.2014   Danke
                     Möchten uns bei der Erna-Graff-Stiftung  rechtherzlich für die Spende bedanken


21.07.2014     Die schönen Seiten des Tierschutzes





20.04.2014         Möchten uns rechtherzlich bei Fam. Bleil für die Sachspenden bedanken.


25.02.2014    
Wir benötigen dringend Katzenfutter

                           Zur Zeit füttern wir ca. 120 Katzen an unseren Futterstellen und es werden immer mehr.
                           Einige von ihnen werden zutraulicher, vermutlich sind es Katzen die  an unseren
                           Futterstellen aus gesetzt wurden.
                          
                            Bitte helft uns mit einer kleinen Spende.
                              Kennwort: "Futter"  angeben
Heute waren schon 1 Besucher (7 Hits) hier!
 
Diese Vereins-Homepage wurde mit Homepage-Baukasten.de erstellt.
Eigene Vereinshomepage anmelden